Dark Fiber-Netz in Amsterdam

Wie hochgradig ist Ihre Organisation auf IT-Infrastruktur angewiesen? Immer mehr Unternehmen müssen sich täglich auf die Möglichkeiten und auf die Zuverlässigkeit ihrer IT-Infrastruktur verlassen können. Man kann sich wohl keine Betriebsprozesse mehr vorstellen, die nicht auf Netzanwendungen zurückgreifen.

Alle diese Daten müssen über stabile und sichere Verbindungen übertragen und abgespeichert werden. Genau dabei ist Relined behilflich.

Datacenter in Amsterdam

Neben Frankfurt ist Amsterdam einer der wichtigsten Internet-Knotenpunkte Europas, sowohl für nationale als auch für internationale Unternehmen.

Die Zahl der Unternehmen, die ihre IT-/Hosting-/Cloud-Plattform in Datacenters in Amsterdam unterbringt, steigt ständig, Die dafür benötigten Verbindungen müssen zuverlässig und gleichzeitig optimal skalierbar sein. Die Lösung: Dark Fiber.

Durch die Verwendung eines Dark Fiber-Netzes kann die Kontinuität der Dienstleistung für die Endanwender gewährleistet werden. So können sich die Organisationen jederzeit auf eine sichere, schnelle, stabile, zuverlässige und skalierbare Verbindung verlassen.

Ein eigenes Dark Fiber-Netz

Wir verfügen über ein weitverzweigtes Dark Fiber-Netz in Amsterdam. An diese Glasfaserinfrastruktur im Metronetz von Amsterdam sind über 30 carrierneutrale Datacenters (redundant) angeschlossen.

Und auch dieses Netz entwickelt sich noch ständig weiter. Einerseits, weil wir enge Arbeitsgemeinschaften mit neuen Datacenters abschließen, aber andererseits auch, weil wir weiter innovieren und investieren, damit wir möglichst kurze Strecken zwischen den verschiedenen Datacenters anbieten können. Schließlich bieten kurze Strecken den Vorteil einer geringen Dämpfung und schnellen Datenübertragung.

Was bedeutet ein eigenes Dark Fiber-Netz für Sie und Ihre Organisation?

  • Sichere Verbindungen
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität des Netzes
  • Geschwindigkeit
  • Skalierbarkeit

Zuverlässige Datacenter-Verbindungen in Amsterdam

Der Anschluss Ihrer Datacenter-Verbindung an ein Relined-Metronetz bietet gleich mehrere Vorteile. Zunächst natürlich, dass wir gern mit Ihnen über Lösungen für Ihre Netzprobleme mitdenken, aber das ist noch nicht einmal alles:

  • Kürzestmögliche Strecke und minimale Dämpfung
  • Redundante Verbindung
  • Getrennte Gebäudeeingänge

Und abschließend stellen wir unser Kabel fertig im MMR-Raum („Meet Me Room“) des Datacenters: dem zentralen Ort, an dem die gesamte Connectivity zusammentrifft. Von hier aus können Sie, über das Datacenter, einen internen Patch zu Ihren eigenen Geräten anlegen und die Fasern in Betrieb nehmen.

Ihre Datacenter-Verbindung in Amsterdam stellen wir für einen günstigen festen Metro-Tarif bereit. So wissen Sie immer genau, was Sie erwartet und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Außerdem liefern wir Ihre Datacenter-Verbindung in den meisten Fällen innerhalb von 1-3 Wochen.

Metro netzwerk Amsterdam

Amsterdamer Regionalnetz für Datacenter-Verbindungen

Außer unserem Metronetz in Amsterdam, unter das auch Oude Meer, Schiphol, Hoofddorp und Haarlem fallen, bieten wir jetzt auch ein Amsterdamer Regionalnetz. Auch hier haben wir für Sie die kürzesten Strecken ausgewählt und können wir Ihnen Ihre Datenverbindung zu günstigen Preisen innerhalb von 1-3 Wochen übergeben.

Zurzeit fallen auch das Cellnex Telecom-Datacenter in Hilversum und das NorthC-Datacenter in Almere unter die Region Amsterdam. Für Verbindungen zu diesen Datencenters stellen wir keine Anschlusskosten in Rechnung.

Keine bestehende Netzverbindung vorhanden?

Brauchen Sie einen Netzverbindung an einem Standort, an dem es bisher noch gar keine Verbindung gibt? Gar kein Problem! Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir, wie wir Ihren Connectivity-Bedarf umsetzen können, wobei wir natürlich auch den Verbindungsabstand und die Kosten berücksichtigen. Durch diese intensive Zusammenarbeit finden wir immer eine geeignete Lösung für Sie.

Nehmen Sie einfach Kontakt auf mit einem unserer Accountmanagers, wenn Sie weitere Informationen brauchen

Dark Fibre Netz Amsterdam

Zahlreiche an unser Netz angeschlossene Rechenzentren

Haftungsausschluss: Das Netzwerk von Relined Fiber Network ist in ständiger Entwicklung. Aus diesem Grund sind kürzlich fertiggestellte Verbindungen nicht auf der Netzwerkkarte sichtbar.

Angebundene Netzwerke

Haben wir kein Netzwerk in einer bestimmten Region? In diesen Fällen arbeiten wir mit lokalen und regionalen Netzwerken. Natürlich unter Anwendung der gleichen hohen Netzwerkanforderungen.

ILA sites

Regenerationsgeräte können mit Relined an strategischen Standorten im Land platziert werden. Praktisch alle unsere Standorte haben optimale Sicherheit.

Rechenzentren

Unser Netzwerk entwickelt sich ständig weiter. Wir schließen regelmäßig neue, gut gesicherte Rechenzentren (redundant) an unser Netzwerk an. Davon gibt es mittlerweile mehr als 120!