Relined Fiber Network erweitert Glasfasernetz in der Provinz Nord-Holland

03-04-2017

Relined Fiber Network erhielt den endgültigen Zuschlag der Ausschreibung der niederländischen Provinz Noord-Holland zum Anschluss von 44 Brücken und Schleusen an Managed-Dark Fiber.

Uitbreiding relined fiber network in Noord-Holland

Relined Fiber Network erhielt den endgültigen Zuschlag der Ausschreibung der niederländischen Provinz Noord-Holland zum Anschluss von 44 Brücken und Schleusen an Managed-Dark Fiber. Zur Realisierung dieser Anschlüsse wird Relined neue Glasfaser-Leitungen mit einer Länge von über 170 km anlegen. Eine phantastische Erweiterung des Glasfaser-Netzwerks in der niederländischen Provinz Noord-Holland.

Uitbreiding relined fiber network in Noord-Holland

Die Ausschreibung bezog sich auf den Anschluss von 24 Brücken und Schleusen in der Provinz Noord-Holland, wodurch diese von einer zentralen Leitwarte aus bedient werden können. In Zukunft könnte diese Zahl sogar auf 80 ansteigen, die dann von zwei Leitwarten aus bedient werden sollen. Dieser Anschluss dient dem Zweck, den Verkehrsfluss auf dem Wasser auf wirtschaftlich vertretbare Weise zu verbessern. Weitere Rahmenbedingungen: höchste Sicherheit, minimale Störungen für den Straßenverkehr (und den Schienenverkehr), Vorhersehbarkeit von (kurzen) Wartezeiten und eine große Zuverlässigkeit.

„Für diesen Auftrag haben wir uns für die Anmietung von Dark Fiber-Verbindungen von Relined Fiber Network entschieden. Ein wichtiges Argument: das robuste, flexible Netzwerk-Design, womit wir ein zukunftsorientiertes Netzwerk aufbauen können. Uns wurde ein klarer, deutlich und realistisch beschriebener Plan vorgelegt, der uns das Vertrauen für eine gute und langfristige Zusammenarbeit einflößte.“

Chris de Vries, Direktor für Management und Ausführung bei der niederländischen Provinz Noord-Holland

Das Dark Fiber-Netzwerk kommt zur Übertragung von Daten zwischen der zentralen Leitwarte und den Brücken und Schleusen zum Einsatz. Mit diesen unbeleuchteten Glasfasern können große Datenmengen sicher und schnell verschickt werden.

Relined hat für die niederländische Provinz Noord-Holland einen Entwurf entwickelt, der aus verschiedenen Ringen besteht, die durch die Provinz verteilt angeordnet sind. Diese Ringe sind so konzipiert, dass auch zukünftige Wünsche leicht aufgenommen werden können. Beispielsweise sind verschiedene Brücken und Schleusen zwischen verschiedenen Ringen austauschbar, während in den Ringen auch noch Platz für eventuelle zukünftige Erweiterungen gelassen wurde.

„Da die Provinz Noord-Holland ihre Bedürfnisse in der Ausschreibung sehr deutlich formuliert hatte, konnte Relined darauf eine adäquate Antwort geben. Mit unserem Team haben wir eine exakt auf diese Bedürfnisse abgestimmte Lösung entwickelt, um die Interessen der Provinz optimal wahrzunehmen, wobei Qualität und Flexibilität im Mittelpunkt stehen. Darum sind wir wirklich stolz darauf, dass wir diese kundenspezifische Lösung jetzt gemeinsam mit der Provinz Noord-Holland realisieren werden!“

Robin de Waard, Manager Operations bei Relined Fiber Network

Das von Relined realisierte neue Netzwerk erstreckt sich geographisch über die ganze Provinz. Es erreicht sowohl Städte wie Amsterdam, Hoofddorp, Alkmaar, Hoorn und Den Helder als auch den dazwischenliegenden ländlichen Raum (die sogenannten „weißen“ Gebiete). Für diese Gebiete werden in der Provinz Noord-Holland derzeit verschiedene Breitbandinitiativen angeschoben. Durch den Aufbau des neuen Netzwerks kann Relined diese Breitbandinitiativen auf einfache Weise mit Backbone-Verbindungen versorgen.