Über 110 redundant angeschlossene Data Center

Im Interesse der Datensicherheit und -kontinuität bringen viele unserer Kunden ihre betriebskritischen IKT-Geräte oft in gut abgesicherten Data Centers unter. Inzwischen hat Relined über 110 carrierneutrale Rechenzentren in den Niederlanden und in Deutschland (redundant) an das Dark Fiber-Netzwerk angeschlossen. Eine Zahl, die weiterhin jährlich wächst!

Neuanschlüsse (fertiggestellt)

  • TDCG Utrecht, Groningenhaven 26, 3433 PC Nieuwegein
  • TDCG Rotterdam, Tempelhof 5-11, 3045 PV Rotterdam

Geplante Neuanschlüsse

  • e-shelter, Aviolanda 1, 1437 ED Rozenburg (Q2 2019)
  • Edgeconnex, Koolhovenlaan 12, 1119 NE, Schiphol-Rijk (Q2 2019)

Ist Ihr Data Center noch nicht an unser Netzwerk angeschlossen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, dann beraten wir Sie gern über die Möglichkeiten.

Strategische Regenerierungsstandorte

Regenerierungsanlagen können Sie bei Relined an strategischen Punkten im ganzen Land aufstellen. Die möglichen Standorte für eine solche Aufstellung befinden sich praktisch ausnahmslos auf gut gesichertem Gelände, beispielsweise bei 380 KV-Netzwerkstationen von TenneT, an verschiedenen eigenen Regenerierungsstandorten von Relined sowie bei einem breiten Spektrum von Rechenzentrum-Partnern. Dadurch kann an praktisch allen Aufstellungspunkten eine optimale Sicherheit garantiert werden.

Sind Sie schon verbunden?
Filters